„Einhornzauber“ ab sofort erhältlich

Ab sofort ist die fantastische Anthologie „Einhornzauber“ unter der Herausgabe von Alisha Bionda auf Amazon als eBook für 6,99 € erhältlich. Die Anthologie enthält auf umgerechnet 350 Seiten 17 fantastische Kurzgeschichten.

 

EINHORNZAUBERHrsg. Alisha Bionda
Fantastische Geschichten

Das Einhorn hat schon immer die Menschen verzaubert.

Tanja Bern, Barbara Büchner, Tanya Carpenter, Helene Henke, Iris Hennemann, Desirée und Frank Hoese, Gabriele Ketterl, Guido Krain, Thomas Neumeier, Tabea Petersen, Sören Prescher und Claudia Romes möchten Sie in ihre fantastischen Geschichten – nicht nur rund um dieses Fabelwesen –, sondern auch um andere fantastische Wesen und Begebenheiten entführen.

Always be yourself, unless you can be a unicorn. Then, always be a unicorn. – Jaime Murray
Read More

Demnächst im Ashera Verlag

In wenigen Wochen erscheint mit „Einhornzauber“ eine Anthologie voller fantastischer Geschichten unter der Herausgabe unserer Verlegerin Alisha Bionda.

EINHORNZAUBERHrsg. Alisha Bionda
Fantastische Geschichten
Herbst 2018

Das Einhorn hat schon immer die Menschen verzaubert.

Tanja Bern, Barbara Büchner, Tanya Carpenter, Helene Henke, Iris Hennemann, Desirée und Frank Hoese, Gabriele Ketterl, Guido Krain, Thomas Neumeier, Tabea Petersen, Sören Prescher und Claudia Romes möchten Sie in ihre fantastischen Geschichten – nicht nur rund um dieses Fabelwesen –, sondern auch um andere fantastische Wesen und Begebenheiten entführen.

Always be yourself, unless you can be a unicorn. Then, always be a unicorn. – Jaime Murray

 

Eine Vorschau auf unser weiteres Programm gibt es ab sofort hier.

Read More

DER ASHERA VERLAG GEHT AN DEN START.

Heute geht der Ashera Verlag unter der Ägide von Alisha Bionda & Annika Dick an den Start.
Der Verlag ist ein Partnerverlag der Agentur Ashera, in dem die beiden Verlegerinnen auch Projekte bringen wollen, die bei den Publikumsverlagen keine Chance haben, weil die Stoffe vielleicht derzeit nicht „en vogue“ sind.
Das sollte aber kein Ausschlusskriterium für einen guten Roman sein. Wobei natürlich „gut“ immer in den Augen der Leser liegt.
Die Literatur ist bunt, und so wird auch die Palette des Ashera Verlages sein, der sich weder auf ein Genre festlegen, noch einen Schwerpunkt setzen will, um sich nicht selbst ein Korsett anzulegen.
Natürlich steckt der Verlag noch in den Kinderschuhen und wird sich ab heute nach dem Prinzip der kleinen, aber stringenten Schritte entwickeln.
Viel Spaß mit den ersten Titeln – und auf „gutes Wiederlesen“.
Read More