DER ASHERA VERLAG GEHT AN DEN START.

Heute geht der Ashera Verlag unter der Ägide von Alisha Bionda & Annika Dick an den Start.
Der Verlag ist ein Partnerverlag der Agentur Ashera, in dem die beiden Verlegerinnen auch Projekte bringen wollen, die bei den Publikumsverlagen keine Chance haben, weil die Stoffe vielleicht derzeit nicht „en vogue“ sind.
Das sollte aber kein Ausschlusskriterium für einen guten Roman sein. Wobei natürlich „gut“ immer in den Augen der Leser liegt.
Die Literatur ist bunt, und so wird auch die Palette des Ashera Verlages sein, der sich weder auf ein Genre festlegen, noch einen Schwerpunkt setzen will, um sich nicht selbst ein Korsett anzulegen.
Natürlich steckt der Verlag noch in den Kinderschuhen und wird sich ab heute nach dem Prinzip der kleinen, aber stringenten Schritte entwickeln.
Viel Spaß mit den ersten Titeln – und auf „gutes Wiederlesen“.